Parkett- / Laminatböden

Zur Gestaltung eines Raumes gehört auch die Auswahl des passenden Bodenbelags. Eine Vielzahl an verschiedenen Holz- und Ausführungsarten lassen genügend Spielraum offen, um Ihre Vorstellungen zu verwirklichen.

Parkett gilt als hochwertiger Fußbodenbelag, der durch die Oberflächenbehandlung mit Wasserlack beziehungsweise Öl geschützt und veredelt wird. Da Holz ein hygroskopischer Baustoff ist, wirkt ein Parkettboden raumklimaregulierend.

Vom Parkett zu unterscheiden ist ein Laminatbelag. Laminatbeläge bestehen aus Holzfaserstoffen als Träger und sind mit Melaminharz beschichtet; die sichtbare Holzoberfläche besteht hier aus einer einlaminierten Papierlage im Holzmuster (mit Melaminharz imprägnierte Dekorschicht)